«Zurücklehnen und entspannen»

Bereits zum zweiten Mal zügelte Bauberger AG die komplette ComRo Rohner AG. Die Luzerner Firma ist auf Digitaldruck in allen Formen und Grössen spezialisiert: vom Display oder Dekomöbel aus Karton oder Holz, individuell gestaltete Werbetafeln bis hin zu mehreren hundert Quadratmetern grossen Fassadenposter. 1996 gegründet, zügelte ComRo 2005 von Kriens nach Rain in das erste eigene Firmendomizil mit Bauberger AG. Nun vergrösserte sich das innovative KMU um einen Drittel auf rund 3000m2 Betriebsfläche.

Das gesamte Equipment, unter anderem zehn Druck- und Schneidemaschinen bis 12 m Breite, mussten in das rund 5 Kilometer entfernte Rothenburg verschoben werden. Am Bestimmungsort wurden die CNC-Fräse und Druckmaschinen installiert und ausnivelliert. Die bis zu 5 t schweren Maschinen mussten mit dem Gabelstapler ins 1. OG gebracht werden. Als besondere Herausforderung stellte sich der unausgeglichene Schwerpunkt der Druck- und Schneidemaschinen heraus, die durch die eher knapp bemessene Einbringöffnung gebracht werden mussten.

Aber alles kein Problem. «Wenn Bauberger zügelt, kann man sich in Ruhe zurücklehnen», so Geschäftsführer Silvan Rohner. «Da weiss man, dass alles klappt und man kann sich um die eigenen Baustellen, die ein Umzug mit sich bringt, kümmern». Nach knapp einer Woche, in der der Betrieb nur teilweise unterbrochen werden musste, war alles verschoben und fertig installiert. Im Oktober steht bereits die nächste Verschiebung mit Bauberger AG an: Eine neue, 7m lange Holzbearbeitungsmaschine muss ins 1. OG gebracht werden.

Fotos: Bauberger AG

 
Titel

«Zurücklehnen und entspannen»

Datum

21.06.2016



<>

Zurück