Maschine schwebt in den zweiten Stock

 

Eine neue 7.2-to schwere CNC-Drehmaschine musste bei ABNOX in Cham durch die Fassade in den zweiten Stock eingebracht werden. Die im Schwergutlager der BAUBERGER AG zwischengelagerte Maschine wurde mittels Mobilkran vom Lastwagen auf die Barelle umgeladen und anschliessend an der Aussenfassade hochgezogen.

Ab der Barelle wurde die CNC-Drehmaschine ins Gebäude an ihren Standort verschoben und gemäss Layout des Kunden positioniert, auf die Maschinenfüsse abgesenkt und vorausgerichtet.

Sicherheit wird bei BAUBERGER AG gross geschrieben. Alle unsere Mitarbeiter besitzen die von der SUVA geforderte PSAgA-Grundausbildung (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz). Zudem wurde die Anwendung der PSAgA in einem ganztätigen firmenspezifischen Training geübt und weiter vertieft.

 

Über ABNOX:

In den Bereichen der Schmier-, Dosier- und Spanntechnik verfügt die ABNOX AG in Cham über langjährige Erfahrungen und hat sich seit der Gründung 1946 als international führender Anbieter solcher Produkte und Dienstleistungen etabliert. Die individuellen Bedürfnisse der Kunden liegt ABNOX am Herzen und so ist es nicht weithergeholt, dass das Kerngeschäft bei der Findung und Entwicklung der optimalen technischen Lösung für jeden Einzelnen liegt.

Spezialwerkzeuge

  • LKW mit Kran
  • 100-to Mobilkran
  • 20-to Barelle
  • Fahrwerksbalken

Team

Beat, Gregor, Etienne

zum Video

Fotos: Lukas Pitsch / proImageHub

 
Titel

Maschine schwebt in den zweiten Stock

Datum

14.08.2018



Zurück