Fünf auf einen Streich

Wenn es ein Problem beim Verschieben einer Maschine gibt, wird in der Schweiz Bauberger AG gerufen.

So auch bei MidaTEC, einer Tessiner Firma, die sich seit 1990 auf Handel, Reparatur, De- und Remontagen von Werkzeugmaschinen aller Art spezialisiert hat.

Nach einer Offerterstellung allein durch Fotos und einer kurzen Besichtigung kurz vor Ausführung durch Ruedi Bauberger war klar, dass man die Pressen stehend transportieren kann. Ein Gabelstapler mit Kranarm verlud die fünf Balconi Pressen direkt auf einen LKW, dieser fuhr von Magliaso ins rund 5 Kilometer entfernte Bioggo. Dort wurden die Pressen vom LKW genommen und im Gebäudeinnern direkt auf die vorbereiteten Ankerstangen versetzt und verschraubt. Dauer: 4,5 Stunden.

Ohne das Spezialwerkzeug und das Wissen von Bauberger hätte man die fünf Pressen demontieren, in die Horizontale umlegen, liegend transportieren und am neuen Ort wieder montieren müssen. Das hätte insgesamt zwei Tage gedauert und einen weiteren Lastwagen benötigt. Die Kosten wären so dreimal höher gewesen.

«Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit von Bauberger», so Geschäftsinhaber Mario Midali, «so habe nicht nur Zeit, sondern auch Kosten gespart». MidaTEC hatte schon vor Jahren mit Bauberger gearbeitet. Welche Maschine verschoben wurde, weiss Midali nicht mehr. «Hauptsache die gute Zusammenarbeit ist mir in Erinnerung geblieben», meint der Tessiner lachend.

 

Team: Raffael, Rico
Spezialwerkzeug: Gabelstapler 7t mit Kranarm
Gesamtgewicht Werkzeug: 13,5t
Gewicht pro Presse: 3,2t

Fotos: Bauberger AG

 
Titel

Fünf auf einen Streich

Datum

17.03.2017



<>

Zurück