+41 52 368 60 60 oder

Bauberger verleiht Flügel

Nicht nur Mitarbeiter und Know-how, sondern auch das Bauberger-Werkzeug ist gefragt. Dreimal musste der Helikopter fliegen, um Personal und Werkzeug auf den 912 Meter hohen San Salvatore, dem beliebten Aussichtsberg am Luganersee, zu bringen. Das Spezialwerkzeug wog total 950kg und umfasste eine mechanische 3t-Krananlage, einen 2t-Kettenzug und eine Laufkatze sowie mechanische Heber, Schaltafeln und 4mm dicke Aluminium­bleche.

Die Seilbahn San Salvatore ist 1660 Meter lang und in zwei Abschnitte mit unterschiedlicher Neigung geteilt: Die erste Sektion hat eine Neigung von bis zu 37%, der zweite Sektion bis zu 61%. Die Wagen sind deshalb unterschiedlich konstruiert, haben aber dieselbe Kapazität (69 Personen) und fahren in der Mittelstation Lugano-Pazzallo während zehn Meter eben nebeneinander her.

Fotos: Bauberger AG



Zurück