2 x 20 Jahre – beinahe lebenslänglich

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier durften wir zwei weitere Jubilare in unserer Belegschaft feiern.

Am 01.06.1999 trat Beat Rechsteiner in die Firma BAUBERGER als Monteur ein und hat sich als gelernter Maschinenmechaniker sehr schnell bei uns eingelebt. Dank seinem überdurchschnittlichen Einsatz, seinem technischen Sachverstand und seiner sehr detaillierten Vorbereitung auf jeden Auftrag leitet er heute als Montageleiter die komplexesten und schwierigsten Aufgaben, welche wir für unsere Kunden realisieren dürfen.

Nur vier Monate später, am 01.10.1999, trat Bruno Rempfler seine Stelle als Transportmitarbeiter/Chauffeur bei uns an. Dank seiner ruhigen und besonnenen Art ist er ein Garant dafür, dass wir auch in hektischsten Situationen die notwendige Ruhe bewahren können. Mit seinem Kranlastwagen meistert er auch kniffligste Aufgaben und parkiert seine Anhänger rückwärts ein, als ob es nichts Einfacheres gäbe. Schweren Herzens wird er sich von seinem LKW im kommenden Jahr trennen müssen – aber der Nachfolger ist ja bereits im Aufbau…

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Beat und Bruno für die langjährige Treue und würden uns sehr glücklich schätzen, wenn wir noch lange auf Ihre wertvolle Mitarbeit zählen dürften!

Fotos: BAUBERGER AG

 
Titel

2 x 20 Jahre – beinahe lebenslänglich

Datum

06.01.2020

Tags


Zurück