Mehr als nur ein Aussteller

Wir hatten nicht nur einen Stand an der Prodex `14, sondern waren auch wesentlich beim Aufbau der Fachmesse für Werkzeugmaschinen beteiligt.

14 LKW mit 13 Tonnen Stückgewicht wurden nach Basel transportiert, grösstenteils ab unserem Schwergutlager in Elgg, wo die Maschinen aus Übersee für den hiesigen Markt startklar gemacht wurden: Maschinenteile auspacken, reinigen und Testlauf im Showroom.

Während vier Tagen waren unsere Montageleiter für den Aufbau vor Ort zuständig. Unterstützt wurden sie von vier Gabelstaplern, diversen Hebe- und Verschiebemitteln sowie den beiden Montylift-16 und -36, die locker 16 bzw. 36 Tonnen heben und verschieben können.

Unser Stand in der Halle 1.0 fand regen Zulauf von Kunden und Interessierten  - wie etwa von Stefan, Laksman, Predrag und Noah. Die Polymech-Lehrlinge aus St. Gallen sind im 4. Lehrjahr und studierten für ihren Klassenvortrag unsere Dienstleistungen. „Sehr professionell“, meinte Stefan, „man merkt, es ist familiär, das gefällt mir“. Alle wollen nach Abschluss im Lehrbetrieb weiter arbeiten, erkundigten sich dann aber doch nach freien Stellen.

Die Demontage dauerte nur drei Tage und begann noch abends, unmittelbar nach Schliessung der Prodex `14.